Story-6

Kurze Geschichten

www.jainworld.com

FREUNDLICHES HERZ

Satyavati war vierzehn Jahre alt. Ein Tag war sie mit Hauseinflußarbeit beschäftigt und hatte ein schönes Kleid getragen. Zu dieser Zeit kam eine alte Bettlerdame dort und erklärte, "OH- meine Tochter geben mir etwas Nahrung, um im Namen des Gottes zu essen". Satyavati holte die Nahrung von der Küche und gab sie. Der Bettler sagte, "meine Tochter, Gott segnen Sie. Sie sind hearted sehr freundlich. Mir Ihr dieses farbiges Hemd für meine Tochter bitte geben. Ich mag dieses sehr."

Satyavati Gedanke während eines Momentes und ging nach innen. Nachdem einige Zeit sie mit ihrem Hemd herauskam und es der Bettlerdame gab. Die alte Dame segnete sie und legte glückliches dar. Als der Bettler gegangen war, Satyavati Gedanke, ", der mein Liebling Hemd war, sollte ich nicht es dem Bettler gegeben haben".

Gleichzeitig sagte eine innere Stimme zu ihr, "Satyavati, warum sind Sie Holzschlag so? Sie sind eine fromme Person. Zubehör mit Farben nicht haben. Ihr Leben ist natürliches Weiß. Sie zeigen den Weg der Wohlfahrt zur Welt ". Sie schwur sofort einen Eid nie zu Abnutzung farbiger Kleidung in der Zukunft. Von diesem Tag vorwärts trug sie nur weiße Kleidung.

____________________________________________________________________________

durch KUMARI SATYAVATI BAHAN JI

INTERNET-ARBEIT VORBEI- SHIWALI