Story-4

Kurze Geschichten

www.jainworld.com

RESULTAT DER PROSTITUTION

Dort gelebtes Seth Bhanudatt in Champapury. Seins hatte einen Sohn, der Charudatt angerufen wurde. Er war barmherzig und andere behilflich. Sobald er für einen Weg mit seinem Onkel Rudradatt erlosch. Er hatte einem Prostituierteen Charudatt durch Betrug genommen. Charudatt begann, mit dem Prostituierteen Basantsaina zu spielen. Er erhielt mit ihr beteiligt und vergeudete sein ganzes Geld. Als er arm wurde, mußte er sein Haus und die Verzierungen seiner Mutter und Frau verkaufen. Schließlich wurde er total moneyless. Als er stieg, fand sich er in einem schmutzigem zu setzen. Dann kam er, zu wissen, daß das Prostituiertee nur das Geld nicht der Mann liebt. So Herr sollten Sie die Neigung der Prostitution vermeiden, weil die Prostitution Gesundheit, Fülle und Buchstaben zerstört.

____________________________________________________________________________

durch-KUMARI SATYAVATI BAHAN JI

INTERNET-ARBEIT VORBEI- SHIWALI