www.jainworld.com

Eine Klassifikation
vom Jain Scriptures

vorbei redigiert
Dr. H.C. Bharill

Lektion 4

PANDIT TODARMALJI

Pandit Todarmalji wurde über Vikram Samvat 1797 in Jaipur getragen. Sein Vater Jogidasji war vom Godika Abschnitt der Khandelwal Digamber Jain Gemeinschaft. Seine Mutter war Rambhabai. Er war der einzige Sohn seiner Eltern. Sein älterer Sohn war Harishchandra und jüngeres Gumaniram. Gumaniram war ein großes revolutionäres Genie.

Er besaß wundervolles Gedächtnis. Am Alter von ungefähr 10, erreichte er tiefes Wissen der schwierigen Themen wie Logik, Grammatik und Arithmetik. Seine vielseitige Helligkeit war unvergleichlich. Er selbst schreibt:

Ich habe studiert Samaysar mit seinem Kommentar, Panchastikaya, Pravachansar, Niyamsar, Gommattasar, Labdhisar, Triloksar, Tattvhrtha Sutra, Kshapanasar, Purusharthasiddhi-upaya, Ashtapahud, Atmanushasan und andere Arbeiten auf der Führung der Jain Mönche und der Householders und der deren, die die Lebengeschichten der großen Könige beschreiben und andere, die teilnehmen an der Verfolgung der Seele."

Sein Lehrer war Vanshidharji., er starb am frühen Alter von ungefähr 47 Jahren wegen der Kommunalmeinungsverschiedenheiten.

Pandit Rajmalji schreibt über ihn in Samvat 1829- "es ist sehr schwierig, solch eine leuchtende Person in diesen Zeiten zu finden. Alle Zweifel über fromme Wahrheiten werden entfernt, wenn Sie treffen und besprechen Sachen mit ihm."

10 seiner Prosa und poetischen Arbeiten sind vorhanden. Einige der Prosaarbeiten sind Kommentare, andere sind unabhängige Schreiben.

(1) Gommatsar Jivkand Kommentar des Kommentars (2) Gommatsar Karmakand (3) Labdhisar, Kommentar des Kommentars des Kommentars des Kshapanasar Kommentars (4) Triloksar (5) Atmanushasan (6) Purusharthasiddhiyupaya (7) Arthasandrishti Vichar (8) Mokshamarg Prakashak (ursprünglich) (9) Rahasyapurna Chitthi (ursprünglich) (10) Gommatsar Puja (Sanskrit) (Vorlage).

Seine Prosaart ist rein, völlig sich entwickelt und verständlich. Er hatte außerordentliche Steuerung über der Sprache. Er war ein großer Gelehrter von Prakrit und von Sanskrit, zusammen mit Hindi.

Diese Lektion basiert auf dem achten Kapitel des Mokshamarg Prakashak.

 

Eine KLASSIFIKATION Des JAIN SCRIPTURES

Student - Wer Lebengeschichte ist in Mokshamarg Prakashak beschrieben worden?

Teacher-Es gibt keine Geschichte in Mokshamarg Prakashak. Weise zur Befreiung ist in ihr gezeigt worden.

Student also Mokshamarg Prakashak ist nicht ein scripture?

Lehrer - Warum?

Kursteilnehmer - es gibt Geschichten in den scriptures. Mein Vater pflegte, mich zu bitten, ihn zum Bügel zu begleiten, in dem fromme gute Geschichten gelesen werden.

Lehrer - ja gibt es Lebengeschichten der großen Männer in den scriptures. Jene Bücher, die die Resultate der Verdienste und der Fehler mit Hilfe der Lebengeschichten der großen Männer und im Ende beschreiben, halten Trennung allein, um von der Verfolgung angemessen zu sein sind die erste Art der frommen Texte.

Kursteilnehmer - sind so fromme Bücher von vielen Arten?

Lehrer - fromme Bücher werden die Stimme von Jinendra Deo genannt. Sie schlagen Trennung vom worldly Bestehen vor. Es gibt vier Möglichkeiten des Erklärens diese-Prathamanuyoga, des Karnanuyoga, des Charnanuyoga und des Dravyanuyoga.

Kursteilnehmer - ich mag die frommen Bücher, die Geschichten enthalten. Sie geben mir Freude.

Lehrer - die Güte der frommen Bücher liegt in der Beschreibung der Religion der Trennung, nicht bloß in den Geschichten.

Kursteilnehmer - dann warum sind Geschichten in die frommen Texte geschrieben worden?

Lehrer - Sie erklärten mir, daß gerade Sie diese Geschichten mögen. Leute engagierten sich in den worldly Angelegenheiten nicht immer mögen zu den preachings der Trennung usw. hören. Sie sind wie Zucker-überzogene Pillen für Leute wenig Intellekts für das Anspornen sie, für Religion der Trennung, durch ihr Mittel zu interessieren gerecht. Schließlich predigen diese das Evangelium nur der Nichttrennung.

Kursteilnehmer - so ist sie wie die. Die heiligen Texte, die Lebengeschichten der Leute beziehen, sind in Prathmanuyoga eingeschlossen. Was ist das Thema von Karunanuyoga?

Lehrer - Karnanuyoga enthält Schritte der Reise der Seele vom weltlichen Bestehen zur Befreiung und zu den Zuständen, in denen lebende Wesen gefunden werden sollen, unterschiedliche Modi von karmas und die Geographie der drei Welten. Da es Abbildungen und Masse gibt, enthält es die meisten von der Mathematik.

Kursteilnehmer - es muß sehr schwierig sein?

Lehrer - selbstverständlich, weil es die sehr minuziösen Sachen beschreibt, die durch nur allwissende Wesen gesehen werden und bekannt. Gommattasar Jivkand, Gomattasar Karmakand, Labdhisar, Triloksar sind all diese Arbeiten.

Kursteilnehmer- ist Charnanuyoga einfacher als andere zu begreifen?

Lehrer - Ja. Es enthält die Angelegenheit, die zu den Leuten des gewöhnlichen Intellekts verständlich ist. Es arbeitt die Richtlinien der Führung der Mönche und der Householders aus und da solche seine Art die der Bücher auf Ethik und Moral ist. Diese Klassifikation spezifiziert Mittel und, die Wesen anregen, Fehler zu lassen und realer Religion zu folgen.

Kursteilnehmer - ist Ratnakarand Shrawakachar eine heilige Arbeit dieser Art?

Lehrer - ja gibt es andere wie Purusharthasiddhi-upaya auch.

Kursteilnehmer - sind Samaysar und Dravyasangraha von der gleichen Kategorie?

Lehrer - Nr., sind sie scriptures von Dravyanuyoga, weil die Natur von sechs Substanzen, von sieben Grundlagen und von Unterscheidung des Selbst vom Nichtselbst in Dravyanuyoga behandelt werden.

Kursteilnehmer- wie Karmanuyoga, beschreibt diese Kategorie auch die Sachen, die bekannt und durch das allwissende gesehen sind?

Lehrer - Nr.. Es schließt leicht verständliche Gedanken wie

ein die in Charnanuyoga, aber diese Kategorie hebt ewiges Verhalten hervor, während Dravyanuyoga die unterschiedlichen Phasen der Seele Entwicklung beschreibt. Logische Behandlung herrscht in Dravyanuyoga vor.

Kursteilnehmer - warum sie der Art der logischen Darstellung folgt

Lehrer - sie so, weil hier wir zu geistigen grundlegenden Grundregeln kommen müssen, die wir nicht ohne logische Behandlung tun können.

Kursteilnehmer - einige sagen, daß Dravyanuyoga externes Verhalten als schändliches etwas behandelt. Ist es, zutreffend, zum zu sagen, daß Leute vom Weg der Führung abziehen, indem sie Bücher dieser Kategorie lesen?

Lehrer - externe Führung ohne geistige leanings ist in Dravyanuyoga herabgesetzt worden, aber sie hat auch nachdrücklich Lizenz auf dem Gebiet der Führung weggeworfen. Tatsächlich werden Leute Enthaltsamkeit-gekümmert, indem sie ihre Seelen durch lesendravyanuyoga begreifen.

Kursteilnehmer - was, wenn einige geistlich verzögerte Leute verdorben werden?

Lehrer - wenn ein Esel stirbt, indem er Zucker ißt, stoppen Leute nicht, Zucker zu nehmen. Ebenso, wenn Leute von wenig Geistesentwicklung ausschweifend werden, nachdem sie gewußt haben, sollten die grundlegenden geistigen Elemente, kluge Leute ihre Verfolgung der Wahrheit nie verlassen. Die geistlich verzögerten Personen fahren fort, falschen Glauben auszuüben. Der einzige Schaden ist, daß sie nicht gute Phasen des Lebens erreichen würden; stattdessen werden sie in den schlechten Phasen getragen, aber die alle selben, würden sie fortfahren, in diesem worldly Zustand zu bestehen. Angelegenheitenunterricht sollte nicht jedoch gestoppt werden oder weggeworfen werden, weil der den Weg der Befreiung schließen und folglich unzählige Leute schädigen würde.

Kursteilnehmer -warum gelesen worden jenen Texten, die ein Element der Gefahr haben können? Was ist der Schaden, wenn wir sie nicht lesen?

Lehrer - das ursprüngliche Schulen im Weg der kompletten Befreiung wird nur in den geistigen Texten enthalten. Wenn Sie sie herabsetzen, setzen Sie den Weg der Befreiungherab.

Kursteilnehmer - uns sie nicht zuerst lesen lassen.

Lehrer - die Praxis entsprechend Unterricht von Jainism ist, daß man rechten Glauben mit Hilfe der geistigen Texte (Dravyanuyoga) erwerben und Enthaltsamkeit entsprechend Charnanuyoga dann üben sollte. Da solches Dravyanuyoga in den ersten Stadien der Entwicklung vorteilhaft ist.

Kursteilnehmer - sollten wir lasen nicht zuerst Prathmanuyoga?

Lehrer - es gibt keine örtlich festgelegte Richtlinie, die so und solche Texte zuerst gelesen werden sollten. Irgendjemandes eigene Gefühle wiegend, sollte man jene Texte lesen, die irgendjemandes Interesse fördern und leiten oder andere entsprechend irgendjemandes likings lesen. Viele fromme Texte schließen Arten von zwei oder drei Klassifikationen ein.