www.jainworld.com

Ehrerbietung zu den Göttern,
Scriptures und Mönche

vorbei redigiert
Dr. H.C. Bharill

Lektion 1

SHRI YUGALKISHOREJI ' YUGAL '

M.A., Sahitya-Ratna, Kota

ANFORDERUNG

Die Strahlen der Sonne von omniscience belichten dessen Innerselbst,

Diese Stimme von Jinendra erklärt schön den Grundlagen unseres Seins,

Die Mönche, die auf den Weg des rechten Glaubens, des Wissens und der Führung fortfahren,

Ich beugte zum thee, zum OH- Gott, zu den scriptures und zu den Mönchen des Digamber Jain Auftrages,

hundertmal.

Ich flehe, vom Trio an, um in meinem Verstand abzurechnen, während ich diese Ehrerbietung anbiete.

WASSER

Vergnügen von Richtungen sind süsses Gift, dennoch wird man angezogen

in Richtung zu diesem stattlichen menschlichen Rahmen.

Ich habe begreifen nicht gekonnt, daß alles dieses die Äusserung der Angelegenheit alleine ist.

Meine eigenen Ruhme vergessend, habe ich an den Zubehören des Nichtselbst gehaftet.

Jetzt bin ich zu Ihnen gekommen, weg vom falschen Glauben mit reinen Wasser des rechten Glaubens zu waschen.

Ich biete Ihnen dieses Wasser für das Zerstören des falschen Glaubens an, da er nicht in der Lage ge$$$WESEN ist

meinen ewigen Durst löschen.

SANDELHOLZ

Alle sentient und non-sentient Wesen benehmen sich und fungieren

in ihren eigenen Begrenzungen auf Bestehen.

Sie vorteilhaft oder ungünstig zu nennen ist eine falsche Haltung des Verstandes.

Ich habe nur den Kreis des Lebens und des Todes verlängert, indem ich unglücklich wurde

mit ungünstigen Verbindungen.

Ich bin zu Ihnen mit einem Sorgen gemachten Herzen gekommen, Frieden des Verstandes, wie vom Sandelholz zu erhalten.

Ich biete Ihnen dieses Sandelholz an, zum des Zornes in mir zu zerstören, wie dieser hat

in der Lage ge$$$WESEN nicht, mich ruhig und unbeeinträchtigt zu halten.

REIS

Ich bin und ohne irgendeine Verunstaltung rein und habe keinen Anschluß mit dem Nichtselbst.

Sogar dann ich nehme immer Stolz in den vorteilhaften Verbindungen dieser Welt.

Dieses ist eine Ehrerbietung vom sentient zu den non-sentient Elementen,

Zerstören unseres Modesty.

Ich bin zu Ihnen, OH- Oberstes Trio für die Realisierung meines Obersten Bliss gekommen.

Ich biete Ihnen diesen unversehrten Reis an, zum des undestroyable Schatzes der Freude zu erzielen.

BLUME

Diese Blume ist sehr weich; sie hat kein crookedness oder Hinterlist.

Ich nehme an, daß es keine gerade Dreistigkeit in meinem eigenen Selbst gibt.

Mein Denken, Ausdruck und Tätigkeit - alle sind zu einander unterschiedlich.

I flehen Sie folglich an, um mir Stabilität zu bewilligen, die weg von den inneren Verunreinigungen wäscht.

Ich biete Ihnen diese Blume an, zum des Obersten straightforwardness in meiner Natur zu erzielen.

BONBONS

Mein Hunger ist sogar nach dem Verbrauchen unzählig insatiate geblieben

leblose Artikel.

Die Grube von greediness ist oft gefüllt worden, aber sie ist leer geblieben.

Ich bin in das Meer von Wünschen umgezogen und gesunken darin von den unvordenklichen Zeiten.

Auf alle Vergnügen von Richtungen und von Verstand verzichtend, bin ich zum thee gekommen

für des tatsächlichen Nektars der Seele tief trinken.

Ich biete Ihnen diese Bonbons, zwecks Sieg über meiner Neigung der Habsucht zu gewinnen an.

LAMPE

Ich war unter dem Eindruck, daß mein Leben belichtet wird

mit dieser leblosen Lampe

Welches in tiefe Schwärzung gerade in einem schweren Tempest des Winds ändert.

Ich habe, folglich kommen, dieses Todlicht an Ihren Füßen zu setzen,

Und meine eigene Innerlampe mit Ihrem Obersten Licht von omniscience beleuchten.

Ich biete Ihnen diese Lampe, zwecks die Schwärzung meinem Innerselbst zu zerstören an.

DUFT

Ich habe den falschen Glauben unterhalten, daß leblose karmas sind

Ursache meiner wanderings in den vier Phasen des Lebens.

Wie so, die ich Zubehör und Widerwillen mich hingebe, wenn diese karmas

in selbst sich benehmen.

So habe ich durch Material sowie psychische karmas für Jahrhunderte überschritten.

Ich bin zum thee, OH- Trio gekommen, externen Duft für zu brennen

Erzielen des süssen geistigen Duftes meinem Eigenselbst.

Ich biete Ihnen diesen Duft an, zum der entgegenwirkenden Neigungen zu zerstören

von meinem Bestehen.

FRUCHT

Was materielle Wesen ich meine Selbst nenne, mich allen von einem plötzlichem lassen.

I werden so gestörte und dieses Geistesdisorderliness Leitungen

zu anderen der gleichen Art.

Ich bin tadellos ruhig, sentient und unruffled, die Damebefreiung

ist mein Begleiter.

Ich möchte meine Wahnvorstellungen sehen, die zu den Stücken gestrichelt sind und

der ist der Zweck meines Gebets zum thee.

Ich biete Ihnen diese Frucht an, zum der Frucht des Obersten Bliss zu erhalten.

MASSE ALLER ACHT SUBSTANZEN

Ich wasche weg von allen Unvollkommenheiten des falschen Glaubens, nachdem ich tief getrunken habe

von meinem eigenen sentient Nektar.

So zerstöre ich alle leidenschaftlichen Gefühle und genieße den

sentient Getränk meinem Eigenselbst.

Unvergleichlicher Bliss wird dann und Sonne der omniscience Aufstiege mit getragen

sein ganzer Ruhm.

Sentient Vorstellung und Vitalität erscheinen dann in ihrer Fülle,

welches der Zustand des Arhantas ist.

Ihnen diese Kombination anbietend, sammele ich alle großen Attribute meiner Seele.

Ich bin überzeugt, daß ich jetzt die Ruhme von erziele

Oberstes allwissendes Sein.

Ich biete Ihnen diese Masse von acht Substanzen zwecks

an ewig Glück der Seele erzielen.

GEBET

Ich wandered durch dieses Holz des Lebens und verwendet

jeder Partikel davon,

Aber ich erhielt nicht sogar einen Strahl der Freude wie das liebe nach Mirage in der Wüste.

 

WÜNSCHENSWERTE REFLEXIONEN

Transitoriness: Alle Träume der Welt und der Hoffnungen des Verstandes sind falsch. Körper, das Leben und die Jugend ist alle, sie verwelkt in einem Moment vorübergehend.

Forlornness: Ich erhielt keine Freude im Gold oder in den sensual Vergnügen während eines Momentes. Die Welt ist ein beträchtlicher Ozean von turmoils, in dem Vergnügen illusorisch sind.

Worldly Bestehen: OH-, Lord! unter den turmoils des Ozeans des worldly Bestehens und seinen falschen und unsicheren Vergnügen hatte ich nicht ein Iota des Glückes im Gold, in den Frauen und in den Palästen, die während eines Momentes gleichmäßig sind.

Einssein: Ich kam ganz alleine her und also kommen alle Seelen in der Welt an. Ich dachte, daß Körper und Fülle uns Firma gibt, aber sie uns verlassen, wie anderer Besitz.

Separateness: Dieser Besitz war nie Teil und Paket von mich. Ich bin immer aloof von diesen gestanden. Ich werde von allen anderen getrennt und tief trinke die Gleichheit der Seele.

Verunreinigung: Ich habe mein kostbares Leben vergeudet, wenn ich den menschlichen Rahmen, den unreine Form absolut hat, kein Anschluß mit meiner Seele schmückte.

Zufluß: Ich habe immer mich dem Handel von auspicious und inauspicious Briefen, von Tag und von Nacht hingegeben. Tür von Zuflüssen ist geöffnet für alle Geistes- und körperlichen Briefe gehalten worden.

Stillstand des Zuflusses: Mein innerstes hat mit aller Art von Verdiensten und von Fehlern gebrannt. Die Strahlen des rechten Glaubens mich erleuchten und geistige Vitalität durch ohne Strömung von Zuflüssen holen lassen.

Shedding der Knechtschaft: Das reine Feuer der Buße die Fesseln der karmas brennen lassen. Frühlinge des ewig Friedens in alle räumlichen Maßeinheiten meiner Seele steigen lassen.

Universum: Dieses weltliche Bestehen lassend, mich auf der Grenzlinie dieses Universums stillstehen lassen; Mein Bestehen alleine mein Aufenthaltsort sein lassen und mich die Beseitigung aller meiner Unglücke genießen lassen.

Wissen und Perceptional Sentience: Die drei Edelsteine des Glaubens, sentience lassen und Führung erscheinen in ihrem vollen Ruhm, der die Schwärzung des einseitigen Denkens verläßt. Mich Bewußtsein und perceptional das sentience haben nur lassen, das allen Stolz, Hinterlist und Wahnvorstellung zerstört.

Religion: Religion mein ewiger Schutz sein und mir Firma für überhaupt geben lassen. Niemand gehörte mir in dieser Welt, ich auch wünschen keine Firma in diesem Leben.

Ich habe mich thy Füßen genähert, um Obersten Frieden des Verstandes zu erhalten.

Den verwelkten Wissen sentience Aufstieg mit Hilfe meiner eigenen Seele Kraft wieder lassen.

Ich habe gedacht, daß das Feuer meiner Wünsche mit Verfolgung von Vergnügen ausgelöscht wird.

Das Resultat jedoch ist gewesen, daß sie nur dieses Feuer aufgelockert haben.

Ich habe immer Wünsche nach Vergnügen der Richtungen mit thy Verehrung geschätzt.

Ich habe nie die reale Natur des Obersten Glückes verstanden.

Sie sind, OH- Lord tadellos passionless! weg von dieser Welt und doch vom Leben in ihm.

Das Vergnügen und das pelf dieser Welt sind folglich an sie Füße gefallen.

Thy, das göttliche Stimme ist, multifaced, worin Frühlinge der Relativität steigen,

Auf diesem glücklichen Schiff von multifacedness, kreuzen Gummilacke der Wesen diesen Ozean und erreichen das Ufer des vollen Bliss.

Ein Leuchtturmaufsatz für ewig Bliss, die Mönche haben auf alle, einschließlich Kleidung verzichtet.

Diese Form der nude Mönche ist eine Belichtungseinheit des transitoriness des Lebens.

Wenn wir schlafen, unsere Seele vernachlässigend und Vergnügen von Richtungen und von pelf suchend;

Oder wenn unter der Adresse von Schwärzung wir die Samen der giftigen Dornen, im blissful Weg der Ewigkeit säen,

In dieser Einsamkeit der midnights, wenn grausame Tiere ungefähr im Holz durchstreifen,

Sie nehmen an dem metaphysischen Denken über Wahrheiten des Lebens und der Unsterblichkeit teil.

Sie führen penances auf Einfassungen, Riversides und unter den Bäumen im Regen durch.

Sie trinken tief die Flüssigkeit des Gleichgewichts in den Stunden von Freuden und von sorgen.

Ihre freundliche Stimme, die unser inneres Feuer löscht, fällt auf uns so süß wie die Fireworks.

Fesseln der Knechtschaft sind dann defekt und die Blüten der Seele Blüte.

Es gibt keinen Wohltäter, wie Sie, Sie Weltschätze zum bedürftigen gegeben haben.

Sie verteilen die Edelsteine der Gleichheit und des Friedenstages und der Nacht auf alle.

Ich biete Ihnen, OH- Trio an! diese Mischmasse, zum des ewig Bliss der Seele zu erhalten.

Ich beugte zum thee, OH- Oberster Lord, ich beugte thee OH- zu den heiligen scriptures.

Und ich beugte zum thee OH-, die heiligen Mönche, die auf den Weg von fortfahren

ewig Ruhm mit Frieden und abjurement.