www.jainworld.com

Level-1 Lektion-12

www.jainworld.com

Die Tiere Lieben

Prinz Nemkumar, der Sohn des Königs Samundra Vijay, war mit der Prinzessin Rajul Tochter des Konigs Ugrasen verlobt.

 

Am Tag ihrer Hochzeit, fuhr Prinz Nemkumar, gemäß dem Brauch zum Palast der Prinzessin an dem die Hochzeit stattfinden sollte in einem verzierten Wagen.

Auf dem Weg hörte  er die Schreie von Tieren und Vögel und fragte daraufhin seinem Fahrer warum die Tiere schrieen.

Er sagte, dass die Tiere für das Hochzeitsmahl geschlachtet werden sollten.

Prinz Nemkumar empfand Mitleid mit den Tieren und war über diese Angelegenheit sehr traurig. Er sagte „Die Tiere und Vögel werden großen Schmerz empfinden wenn sie geschlachtet werden. Es ist nicht notwendig Lebewesen für das Hochzeitsmahl zu töten“

Prinz Nemkumar befreite alle Tiere und Vögel. Er heirate die Prinzessin Rajul nicht, und gab das weltliche Leben auf, um im Walde zu meditieren und seinen inneren Frieden zu finden.

Die Menschen verstanden die Botschaft des Prinzen und hörten von nun auf jemals wieder Fleisch zu verzehren.

 

Fragen:

1) Wer war Prinz Nemkumar?

2) Mit wem war er verlobt?

3) Wer war Rajul?

4) Was hörte Nemkumar auf dem Weg zu seiner Hochzeit?

5) Was sollte mit den Tieren geschehen?

6) Was empfand er dabei?

7) Was tat er mit den Tieren?

8) Heiratete  Nemkumar Rajul? Warum nicht?

9) Was tat Nemkumar?

----------------------------------------------------------------------------------------------------